Angebote zu "Strand" (94 Treffer)

Kategorien

Shops

MERIAN Rostock
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Lebenslustige an der OstseeEine betagte Dame lässt sich feiern: 2018 wird die Hansestadt Rostock 800 Jahre alt und erzählt an jeder Ecke aus ihrer langen Geschichte - ohne dabei alt auszusehen. Die Kröpeliner Straße, von jeher Handelsstraße, ist heute beliebte und belebte Einkaufsmeile. Die Uni, vor 600 Jahren gegründet, ist und bleibt ein Jungbrunnen für die Stadt. In den Bars, Cafés, Kinos und Läden der Kröpeliner-Tor-Vorstadt treffen sich Kreative und Studenten. Und am Stadthafen, ebenso wie am endlosen Strand von Warnemünde, kann es im Sommer gar nicht trubelig genug werden.Die wichtigsten Themen:++Hanse Sail: Der schönste Rostocker Ausnahmezustand: Hunderte historische Schiffe, ein Wald aus Masten und Jahrmarktatmosphäre am Hafen++Szene: Ein Streifzug durch die Kneipen, Läden, Cafés und Ateliers in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt++Warnemünde: Was die "Badewanne der Rostocker" so liebenswert macht - und wo es den besten Fisch frisch vom Kutter gibt++Universität: Kleine Hochschule mit großen Plänen: Rostocker Professoren fördern das Forschen über Fachgrenzen hinaus++Bewegte Zeiten: Als in Rostock nicht nur Schiffe, sondern auch Flugzeuge gebaut wurden

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
MERIAN Rostock
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Lebenslustige an der OstseeEine betagte Dame lässt sich feiern: 2018 wird die Hansestadt Rostock 800 Jahre alt und erzählt an jeder Ecke aus ihrer langen Geschichte - ohne dabei alt auszusehen. Die Kröpeliner Straße, von jeher Handelsstraße, ist heute beliebte und belebte Einkaufsmeile. Die Uni, vor 600 Jahren gegründet, ist und bleibt ein Jungbrunnen für die Stadt. In den Bars, Cafés, Kinos und Läden der Kröpeliner-Tor-Vorstadt treffen sich Kreative und Studenten. Und am Stadthafen, ebenso wie am endlosen Strand von Warnemünde, kann es im Sommer gar nicht trubelig genug werden.Die wichtigsten Themen:++Hanse Sail: Der schönste Rostocker Ausnahmezustand: Hunderte historische Schiffe, ein Wald aus Masten und Jahrmarktatmosphäre am Hafen++Szene: Ein Streifzug durch die Kneipen, Läden, Cafés und Ateliers in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt++Warnemünde: Was die "Badewanne der Rostocker" so liebenswert macht - und wo es den besten Fisch frisch vom Kutter gibt++Universität: Kleine Hochschule mit großen Plänen: Rostocker Professoren fördern das Forschen über Fachgrenzen hinaus++Bewegte Zeiten: Als in Rostock nicht nur Schiffe, sondern auch Flugzeuge gebaut wurden

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
MERIAN Rostock
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Lebenslustige an der OstseeEine betagte Dame lässt sich feiern: 2018 wird die Hansestadt Rostock 800 Jahre alt und erzählt an jeder Ecke aus ihrer langen Geschichte - ohne dabei alt auszusehen. Die Kröpeliner Straße, von jeher Handelsstraße, ist heute beliebte und belebte Einkaufsmeile. Die Uni, vor 600 Jahren gegründet, ist und bleibt ein Jungbrunnen für die Stadt. In den Bars, Cafés, Kinos und Läden der Kröpeliner-Tor-Vorstadt treffen sich Kreative und Studenten. Und am Stadthafen, ebenso wie am endlosen Strand von Warnemünde, kann es im Sommer gar nicht trubelig genug werden.Die wichtigsten Themen:++Hanse Sail: Der schönste Rostocker Ausnahmezustand: Hunderte historische Schiffe, ein Wald aus Masten und Jahrmarktatmosphäre am Hafen++Szene: Ein Streifzug durch die Kneipen, Läden, Cafés und Ateliers in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt++Warnemünde: Was die "Badewanne der Rostocker" so liebenswert macht - und wo es den besten Fisch frisch vom Kutter gibt++Universität: Kleine Hochschule mit großen Plänen: Rostocker Professoren fördern das Forschen über Fachgrenzen hinaus++Bewegte Zeiten: Als in Rostock nicht nur Schiffe, sondern auch Flugzeuge gebaut wurden

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Posterlounge Wandbild »Am Strand von Warnemünde...
44,95 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: OTTO
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Posterlounge Wandbild »Am Strand von Warnemünde...
54,95 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: OTTO
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Posterlounge Wandbild »Am Strand von Warnemünde...
13,95 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: OTTO
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Persönlichkeitsbezogene Risikoforschung in der ...
41,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Magisterarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Sport - Sportpsychologie, Note: 1,5, Universität Leipzig (Institut für Sportpsychologie und Sportpädagogik, Sportwissenschaftliche Fakultät), 278 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: "Ein Mann hebt am Strand von Warnemünde aus dem Wasser ab. Sein Drachen zieht ihn hoch in die Luft. Er fabriziert Kapriolen. Anerkennendes Kopfnicken am Strand. Spaziergänger staunen. Urlauber blicken von ihren Badetüchern auf. Der Kiter hat sein Sportgerät im Griff. (...). Surflehrer Achim Keilich (35) in Ummanz auf Rügen meint hingegen: 'Kiten gehört nicht an Badestrände. Da muss das komplett verboten sein.' Der Grund: Es passiert einfach zuviel. Stößt eine Windböe in die bis zu 16 Quadratmeter großen Drachen, sind die Sportgeräte für Anfänger nicht mehr zu steuern. 'Ist der Kite überpowert, und der Wind nimmt kurz auf sechs Stärken zu, geht es richtig ab. Dann hat man keine Chance mehr', sagt Keilich. Dann wirken hunderte Kilo auf den Schirm. In glimpflichen Fällen wird der Kiter über den Strand gezogen, nimmt ein paar Badetücher mit und ist die Beach-Lachnummer. Wenn es dumm läuft, bleibt er an dem einen oder anderen Kind hängen oder trampelt über Badende. Wenn es tragisch läuft, gibt es Verletzte, Schwerverletzte, Tote (...).Kritiker und Journalisten, die sich mit Unfällen beschäftigen, werden als Ahnungslose 'aus dem Mittelalter' verunglimpft, die sich gefälligst aus der Szene raushalten sollen. Wagenburgstimmung.Für Achim Keilich der falsche Weg. Kiten sei nicht gefährlicher als andere Sportarten, sagt er. Aber es berge Gefahren, auf die man hinweisen müsse (...). Das sei Aufklärung. Und die werde gerade versäumt (...)."Die Trendsportart Kitesurfen, häufig bewundert durch ihre Ästhetik, vielseitigen Ausprägungsformen sowie anspruchsvollen Techniken, genießt trotz zunehmender Begeisterung und Popularität einen nicht immer makellosen Ruf. Die Faszination des Wassersports wird durch Unfälle der jüngsten Vergangenheit in den Schatten gestellt. Der Risikoaspekt des Kitesports gerät verstärkt in die öffentliche Diskussion.Nach dem theoretischen Teil über den derzeitigen Wissensstand zum Risikosport sowie zu den Konzepten differentialpsychologischer Forschung, schließt sich eine empirische Studie über das Kitesurfen an. Zielstellung der vorliegenden Untersuchung ist die Gewinnung von Aussagen zum Persönlichkeitsbild von Kitesurfern, bezogen auf den Risikoaspekt, spezifische Verhaltensmuster und Motive sowie im Hinblick auf die beiden Konstrukte der Persönlichkeitspsychologie Sensation Seeking und Impulsivität. Interessierte der Sportart Windsurfen sollen dabei des öfteren als Vergleichsgruppe herangezogen werden.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Persönlichkeitsbezogene Risikoforschung in der ...
43,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Magisterarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Sport - Sportpsychologie, Note: 1,5, Universität Leipzig (Institut für Sportpsychologie und Sportpädagogik, Sportwissenschaftliche Fakultät), 278 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: "Ein Mann hebt am Strand von Warnemünde aus dem Wasser ab. Sein Drachen zieht ihn hoch in die Luft. Er fabriziert Kapriolen. Anerkennendes Kopfnicken am Strand. Spaziergänger staunen. Urlauber blicken von ihren Badetüchern auf. Der Kiter hat sein Sportgerät im Griff. (...). Surflehrer Achim Keilich (35) in Ummanz auf Rügen meint hingegen: 'Kiten gehört nicht an Badestrände. Da muss das komplett verboten sein.' Der Grund: Es passiert einfach zuviel. Stößt eine Windböe in die bis zu 16 Quadratmeter großen Drachen, sind die Sportgeräte für Anfänger nicht mehr zu steuern. 'Ist der Kite überpowert, und der Wind nimmt kurz auf sechs Stärken zu, geht es richtig ab. Dann hat man keine Chance mehr', sagt Keilich. Dann wirken hunderte Kilo auf den Schirm. In glimpflichen Fällen wird der Kiter über den Strand gezogen, nimmt ein paar Badetücher mit und ist die Beach-Lachnummer. Wenn es dumm läuft, bleibt er an dem einen oder anderen Kind hängen oder trampelt über Badende. Wenn es tragisch läuft, gibt es Verletzte, Schwerverletzte, Tote (...).Kritiker und Journalisten, die sich mit Unfällen beschäftigen, werden als Ahnungslose 'aus dem Mittelalter' verunglimpft, die sich gefälligst aus der Szene raushalten sollen. Wagenburgstimmung.Für Achim Keilich der falsche Weg. Kiten sei nicht gefährlicher als andere Sportarten, sagt er. Aber es berge Gefahren, auf die man hinweisen müsse (...). Das sei Aufklärung. Und die werde gerade versäumt (...)."Die Trendsportart Kitesurfen, häufig bewundert durch ihre Ästhetik, vielseitigen Ausprägungsformen sowie anspruchsvollen Techniken, genießt trotz zunehmender Begeisterung und Popularität einen nicht immer makellosen Ruf. Die Faszination des Wassersports wird durch Unfälle der jüngsten Vergangenheit in den Schatten gestellt. Der Risikoaspekt des Kitesports gerät verstärkt in die öffentliche Diskussion.Nach dem theoretischen Teil über den derzeitigen Wissensstand zum Risikosport sowie zu den Konzepten differentialpsychologischer Forschung, schließt sich eine empirische Studie über das Kitesurfen an. Zielstellung der vorliegenden Untersuchung ist die Gewinnung von Aussagen zum Persönlichkeitsbild von Kitesurfern, bezogen auf den Risikoaspekt, spezifische Verhaltensmuster und Motive sowie im Hinblick auf die beiden Konstrukte der Persönlichkeitspsychologie Sensation Seeking und Impulsivität. Interessierte der Sportart Windsurfen sollen dabei des öfteren als Vergleichsgruppe herangezogen werden.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Mein kleines Stadt-Bilderbuch Rostock
11,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In Rostock ist immer was los! Kennst Du Guntje, die Reisegans? Die neugierige Graugans trägt immer einen orangefarbenen Schal, der sie auch auf ihrer Entdeckungstour durch die schöne Stadt an der Warnow warmhält. Zuerst tummelt sie sich am Brunnen der Lebensfreude, wo sie viele große und kleine fröhliche Rostocker trifft. Und an heißen Sommertagen gibt es noch mehr Erfrischung, denn der Strand in Warnemünde liegt gleich vor der Haustür der Hansestadt - da muss Guntje hin! Und wo die Ostsee ist, da sind die großen Schiffe nicht weit. Also auf zum Stadthafen! Vor lauter Rummel auf der Festmeile der Hansesail kann die kleine Gans aber nur die Masten der stolzen Segler sehen - da hilft nur ein Fernglas. Nach diesem aufregenden Abstecher gerät Guntje auf dem Doberaner Platz in einen dicken Regenschauer und stärkt sich dort erst einmal für neue Entdeckungen. Und auch später im Jahr, auf dem gemütlichen Weihnachtsmarkt zum Beispiel, verputzt der Süßschnabel die eine oder andere Leckerei, die Rostock zu bieten hat. Zusammen mit allen anderen liebenswerten Figuren aus dem Wimmelbuch heißt es für die kleine Graugans schließlich "Gute Nacht" im Plattenbau in Dierkow. Komm mit und entdecke deine Stadt!

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot