Angebote zu "Jürgen" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Warnemünde in alten Ansichten - Jürgen Borchert
15,79 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
U-900
0,33 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Wir schreiben das Jahr 1944 der Zweite Weltkrieg ist noch nicht zu Ende. Der deutsche Generalstab will das letzte verfügbare U-Boot, die U-900, in geheimer Mission von Toulon nach Warnemünde schicken. Als sich Atze Schröder ausgerechnet mit dem für diesen Einsatz verantwortlichen General Strasser (Jürgen Schornagel) anlegt, muss er gemeinsam mit Samuel und Maria fliehen: Das Trio kapert die U-900, wobei Atze sich als der legendäre Kapitänleutnant Rönberg ausgibt. Auch wenn er von Seefahrt keine Ahnung hat Atze wäre nicht Atze, hätte er nicht für jedes Problem die richtige Lösung. Doch schon bald wird die U-Boot-Mannschaft misstrauisch, denn ihr Kaleu gibt ständig äußerst unkonventionelle Befehle ...

Anbieter: reBuy
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
U-900
1,69 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Wir schreiben das Jahr 1944 - der Zweite Weltkrieg ist noch nicht zu Ende. Der deutsche Generalstab will das letzte verfügbare U-Boot, die U-900, in geheimer Mission von Toulon nach Warnemünde schicken. Als sich Atze Schröder ausgerechnet mit dem für diesen Einsatz verantwortlichen General Strasser (Jürgen Schornagel) anlegt, muss er gemeinsam mit Samuel und Maria fliehen: Das Trio kapert die U-900, wobei Atze sich als der legendäre Kapitänleutnant Rönberg ausgibt. Auch wenn er von Seefahrt keine Ahnung hat - Atze wäre nicht Atze, hätte er nicht für jedes Problem die richtige Lösung. Doch schon bald wird die U-Boot-Mannschaft misstrauisch, denn ihr Kaleu gibt ständig äußerst unkonventionelle Befehle ...

Anbieter: reBuy
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
U-900
1,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Wir schreiben das Jahr 1944 - der Zweite Weltkrieg ist noch nicht zu Ende. Der deutsche Generalstab will das letzte verfügbare U-Boot, die U-900, in geheimer Mission von Toulon nach Warnemünde schicken. Als sich Atze Schröder ausgerechnet mit dem für diesen Einsatz verantwortlichen General Strasser (Jürgen Schornagel) anlegt, muss er gemeinsam mit Samuel und Maria fliehen: Das Trio kapert die U-900, wobei Atze sich als der legendäre Kapitänleutnant Rönberg ausgibt. Auch wenn er von Seefahrt keine Ahnung hat - Atze wäre nicht Atze, hätte er nicht für jedes Problem die richtige Lösung. Doch schon bald wird die U-Boot-Mannschaft misstrauisch, denn ihr Kaleu gibt ständig äußerst unkonventionelle Befehle ...

Anbieter: reBuy
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Geschichte einer Jugend
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Intimes Fresko aus dem wilhelminischen Deutschland und der Weimarer Republik Jürgen von der Wense (geboren 1894 in Ostpreußen, 1966 in Göttingen gestorben), war Dichter, Komponist und Gelehrter. Als Kriegsgegner von Beginn an, war er zeitweilig Student, Buchhandelsverkäufer in Berlin, im Kontakt mit dem literarischen Expressionismus, Teilnehmer an der Revolution 1918/19, gefeierter Avangardist auf dem Musikfest in Donaueschingen, zog sich überraschend nach Warnemünde an die Ostsee zurück und begann ein intensives Forscher- und Wanderleben.

Anbieter: buecher
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Geschichte einer Jugend
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Intimes Fresko aus dem wilhelminischen Deutschland und der Weimarer Republik Jürgen von der Wense (geboren 1894 in Ostpreußen, 1966 in Göttingen gestorben), war Dichter, Komponist und Gelehrter. Als Kriegsgegner von Beginn an, war er zeitweilig Student, Buchhandelsverkäufer in Berlin, im Kontakt mit dem literarischen Expressionismus, Teilnehmer an der Revolution 1918/19, gefeierter Avangardist auf dem Musikfest in Donaueschingen, zog sich überraschend nach Warnemünde an die Ostsee zurück und begann ein intensives Forscher- und Wanderleben.

Anbieter: buecher
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Segelschifffahrt um 1850-70 - Richard Wossidlo ...
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Seefahrt brachte in Jahrhunderten eine eigene Kultur hervor, die sich in der Zeit der Segelschifffahrt entwickelt hatte. Der 1939 verstorbenen Nestor der mecklenburgischen Volkskunde, Richard Wossidlo, hatte Anfang des 20. Jahrhunderts Seefahrer aus Fischland, Warnemünde und Wismar über ihre Zeit auf Segelschiffen befragt. Woher stammten sie? Wie kamen sie zur Seefahrt? Was erlebten sie auf ihren Reisen? - Lebens- und Arbeitsbedingungen an Bord - Arbeitsgesänge - Shanties - Schiffsjungen - Matrosen - Steuerleute - Schiffer - Partenreeder - Ladung - Reiseziele. Erinnerungen an längst vergangene Zeiten wecken unser Interesse. Die Antworten der Fahrensleute wurden in ihrer niederdeutschen Mundart, also up Plattdütsch notiert. Die Texte waren als Buch 1940 - 1951 - 1980 bei Hinstorff in Rostock - und 2005 immer wieder neu aufgelegt - unter dem Titel Reise Quartier in Gottesnaam erschienen. Hier eine reich bebilderte leicht gekürzte Neuauflage. -Aus Rezensionen: Ich bin immer wieder begeistert von der maritimen gelben Buchreihe. Die Bände reißen einen einfach mit. Inzwischen habe ich ca. 20 Bände erworben und freue mich immer wieder, wenn ein neues Buch erscheint.Oder: Sämtliche von Jürgen Ruszkowski aus Hamburg herausgegebene Bücher sind absolute Highlights. Dieser Band macht da keine Ausnahme. Sehr interessante und abwechslungsreiche Themen, die mich von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt haben! Man kann nur staunen, was der Mann in seinem Ruhestand schon veröffentlicht hat. Alle Achtung!

Anbieter: Dodax
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Geschichte einer Jugend
43,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Intimes Fresko aus dem wilhelminischen Deutschland und der Weimarer Republik Jürgen von der Wense (geboren 1894 in Ostpreussen, 1966 in Göttingen gestorben), war Dichter, Komponist und Gelehrter. Als Kriegsgegner von Beginn an, war er zeitweilig Student, Buchhandelsverkäufer in Berlin, im Kontakt mit dem literarischen Expressionismus, Teilnehmer an der Revolution 1918/19, gefeierter Avangardist auf dem Musikfest in Donaueschingen, zog sich überraschend nach Warnemünde an die Ostsee zurück und begann ein intensives Forscher- und Wanderleben.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Geschichte einer Jugend
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Intimes Fresko aus dem wilhelminischen Deutschland und der Weimarer Republik Jürgen von der Wense (geboren 1894 in Ostpreußen, 1966 in Göttingen gestorben), war Dichter, Komponist und Gelehrter. Als Kriegsgegner von Beginn an, war er zeitweilig Student, Buchhandelsverkäufer in Berlin, im Kontakt mit dem literarischen Expressionismus, Teilnehmer an der Revolution 1918/19, gefeierter Avangardist auf dem Musikfest in Donaueschingen, zog sich überraschend nach Warnemünde an die Ostsee zurück und begann ein intensives Forscher- und Wanderleben.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot